Merkel agiert und regiert nicht. Sie reagiert.

Eines muss man Angela Merkel lassen: Sie kann Fehler eingestehen. Zum Beispiel den Fehler zu versuchen, die südlichen europäischen Länder mit Hilfe der Asyl-Abkommen Dublin II/III allein die Last der Flüchtlinge aus Afrika tragen zu lassen. Aber wenn man schon dabei ist Fehler einzugestehen, dann sollte man auch eingestehen, dass die Aufgabe von Dublin II/III … Merkel agiert und regiert nicht. Sie reagiert. weiterlesen